Kürbissuppe nach indischer Art

flattr this!

Schnell gemacht!

Hühnersuppe nach indischer Art

Diese Suppe könnt Ihr ganz einfach als Variante der Hühnersuppe erstellen.

Hühnerbrühe mit HühnerfleischNehmt am Besten die Brühe, die Ihr schon beim Kochen der Hühnersuppe gekocht habt — macht einfach 2 Suppen!
1 halber Hokkaido-Kürbis
2 Esslöffel rote Curry-Paste oder Peperoni-Pasteje nach Wunsch
1 Glas Cashewkerncreme
Kürbiskerne
Kürbiskernöl

Schneidet den Kürbis in kleine Würfel und kocht ihn mit wenig Wasser weich. Gebt die Hühnerbrühe dazu und mixt alles mit einem Stabmixer ganz fein.

Schmeckt die Suppe mit der Curry- oder Peperonipaste ab und fügt ein großes Glas Cashewkerncreme hinzu.

Jetzt noch das Fleisch hinzugeben, mit Kürbiskernen und dem Kürbiskernöl garnieren — fertig!

Print Friendly

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>